SKITOUR FREERIDE

Mit dem Weltrekordler im freien Gelände unterwegs beim Skitour Gehen und Freeriden.
Für Individualisten, Familien, Freunde und Unternehmen.

Unverspurte Hänge und verzauberte Winterlandschaften bei Skitour Freeride. Abseits der Piste mit Skiern oder Snowboard unterwegs zu wird je nach persönlicher Vorliebe benannt: Powdern, Tiefschneefahren, Shredden, Variantenfahren, Geländeskifahren, Abfahren im Freien Skiraum, Pulverschneefahren… Alle Begriffe gelten für dieses Natur Erlebnis erster Klasse: weg von den Massen spielerisch über weiße sanfte Schneehänge zu gleiten.

Beim Skitour Gehen oder Freeriden erlebst Du Skifahren und Snowboarden in seiner ursprünglichen Qualität. Sobald wir die präparierten Wege verlassen, tauchst Du ein in die eigentümliche Ruhe der unberührten Winterlandschaft. Entschleunigung und Happiness kommen dabei ganz von selbst.
Mit der richtigen Wahl des Geländes gibt es Skitour Freeride Splitboard Aktivitäten für alle Könnens- und Fitnessstufen, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.

Der Unterschied zwischen Skitour Gehen und Freeriden?
Beide Aktivitäten beinhalten Abfahrten mit Ski oder Snowboard im freien Gelände, also außerhalb präparierter Pisten.
Beim Freeriden werden zuerst Skilifte als Aufstiegshilfe genützt, um die meisten Höhenmeter nach oben ohne viel Kraftaufwand zu bewältigen. Danach geht man je nach Gelände mit geschulterten Skiern oder im Treppenschritt ein paar Meter, um sich von den Pisten zu entfernen. So kommst Du relativ einfach zum Ausgangspunkt Deiner Abfahrten im freien Gelände. Freeriden kann mit herkömmlicher Ski- und Snowboardausrüstung betrieben werden.
Bei einer Skitour/Splitboard Tour gehst Du selbst den Berg hoch. Die spezielle Skitouren- oder Splitboard Ausrüstung – Steigfelle und eine bewegliche Bindung – ermöglicht es, von beliebigem Ausgangspunkt auf beliebige Gipfel zu steigen. Danach kommt die herrliche Abfahrt im Tiefschnee. Dabei beeindruckt die Kombination aus Ruhe, unberührter Bergwelt und körperlicher Aktivität am nachhaltigsten.

Um Schnee in seiner Vielfalt lesen zu können braucht es viel Erfahrung und eine fundierte Ausbildung. Dein Bergführer Günter Burgsteiner hat beides, und zusätzlich ist Schnee seine persönliche Leidenschaft, mit der er sich sein Leben lang in unterschiedlichen Regionen auseinander setzt. Skitour Freeride Aktivitäten beinhalten gewisse Risiken, die mit professioneller Führung durch einen Bergführer auf ein Minimum reduziert werden.

Skitour Freeride erlebst Du mit dem Weltrekordler Günter Burgsteiner als Ein-oder Mehrtagestour im gesamten Alpenraum, in einer Woche oder mehr in Griechenland, in Kirgistan, Kanada, Island, Skandinavien, und überall dort wo gerade Schnee liegt.

Skitouren Gehen eignet sich außerdem hervorragend für gesundes Ausdauer- und Höhentraining.

Kontaktiere uns, wir informieren Dich gerne über aktuelle Schneelage und mögliche Skitour Freeride Aktivitäten.
Möchtest Du das wahre Winterwunder erleben? Wir sichern Dein Tiefschnee Erlebnis – als Reiseveranstalter in der Organisation und als Bergführer in der Durchführung.

Warum sind RAW Abenteuer Reisen und Aktivitäten so besonders?