Portugal Küstensoaring

Paragleiten über dem Meer mit Sonnenuntergang – beim Küstensoaring in Portugal verlängert man gerne den Sommer.
Starkwind-Anfänger finden große Strand und Wiesenflächen zum relaxten Üben vor. Rückwärtsstart, Groundhandling, Toplandemöglichkeiten bei laminarer Meeresbriese. Soaring-Cracks genießen die Vielzahl an dynamischen und thermodynamischen Sites, kilometerlange Klippen und sanfte Hügel von 20 bis 300 Meter Höhe, je nach Windrichtung wählbar. Die Sanddünen und Steilküsten rund um Lissabon eignen sich perfekt als Vorbereitung für anspruchsvollere Gebiete wie Chile oder Argentinien.
Bei typischen Gerichten und köstlichem Wein lauschen wir dem Fado. Auf Wunsch unternehmen wir Ausflüge zu den Königspalästen und in die geschichtsträchtige Hauptstadt Lissabon. Unterkunft beziehen wir im Ortszentrum des charmanten Fischerstädtchens Sesimbra mit 3km langem Sandstrand, klarem Wasser, Bademöglichkeit und vielen gemütlichen Restaurants und Cafés.

Nächster Termin: 7. bis 14. Oktober 2017
Option auf Verlängerung ab 5. Oktober 2017
Vorschau 2018: 6. bis 13. Oktober 2018
Leistungen:

  • Internationaler Flug wahlweise München, Frankfurt, Berlin oder Zürich – Lissabon – retour (gleich wie Abreiseflughafen) Economy Class inkl. 1 Freigepäck 20kg und 1 Handgepäck 8kg
  • 6 mögliche Flugtage Guiding zu allen Fluggebieten, Geländebriefings
  • Wissenswertes zu Groundhandling und Soaring
  • täglich Wetterbriefing und entsprechende Auswahl der Fluggebiete
  • 7 Nächte in großzügigen, modern ausgestatteten Appartements oder in typischer Privatpension
  • Tägliche Transfers zu den Fluggebieten und Begleitprogramm im Leihwagen
  • Flughafen Transfer Lissabon – Unterkunft – Lissabon
  • Parkplatzgebühren in Portugal
  • kleine Gruppe bis maximal 10 Personen
  • Insider-Tipps zur Region und Organisation des Begleitprogramms
  • Organisation der gesamten Reise im Vorfeld (Reiseveranstalter) und durchgehende Begleitung vor Ort durch Barbara & Günter
  • Barbara´s Sprachkenntnisse

Preis: € 1.290 / Person
Achtung: Preisänderung vorbehalten wegen Flugpreis je nach Buchungsdatum!
Mindestens 6 Personen, maximal 10 Teilnehmerinnen
Anmeldung bitte bis August 2017
Auch als Privatreise ab 1 Person zum Wunschdatum möglich

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Spritkosten nach Verbrauch, werden auf TeilnehmerInnen aufgeteilt
  • Verpflegung
  • Reiseversicherung auf Wunsch

Voraussetzungen für die Teilnahme: GleitschirmpilotInnen im Besitz eines SOPI bzw. B-Scheins
oder einer vergleichbaren Lizenz, eigene Gleitschirmausrüstung.
Eine detaillierte Checkliste für benötigte Ausrüstung wird bei Buchung übermittelt.