Marokko Gleitschirmreise

Gleitschirmfliegen und Abenteuer in perfekter Kombination. Soaring und herrliche thermodynamische Sites am Meer, Thermik im beeindruckenden Atlas-Vorland, die Weltmetropole Marrakesch, 1.000-und-1-Nacht-Feeling bei den Nomaden in der Wüste. Erlebnis Pur.

Nächster Termin: 22. Oktober bis 1. November 2017
Vorschau 2018: 25. Oktober bis 4. November 2018
Dauer: 9 Tage – 8 Tage fliegen
Unsere Leistungen:

  • Treffpunkt und Verabschiedung Flughafen Marrakesch
  • Flyguiding alle 8 Flugtage durch 2 Guides Barbara & Günter
  • Intensives ortsspezifisches Briefing zu jedem Fluggebiet
  • täglich Wetterbriefing und entsprechende Auswahl der Fluggebiete
  • kompletter Transfer ab Flughafen und zu allen Fluggebieten
  • 9 Übernachtungen im Doppel- oder Mehrbettzimmer – je nach Region ist der Unterkunftstandard verschieden
  • Täglich Frühstück und Abendessen
  • kleine Gruppe bis maximal 7 Personen
  • Insider-Tipps zur Region und Organisation des Begleitprogramms
  • Organisation der gesamten Reise im Vorfeld (Reiseveranstalter) und durchgehende Begleitung vor Ort durch Barbara & Günter
  • Barbara´s Sprachkenntnisse

Preis: EUR 1.465 pro Person
MindestteilnehmerInnenzahl 5 Personen
Maximale Gruppengröße bei individueller Buchung: 7 TeilnehmerInnen
Bei geschlossenen Gruppen wie Vereinen, Freunden etc. können wir die Gruppengröße erhöhen.

Nicht inkludierte Leistungen:
Flug nach Marrakesch
Sprit – wird am Ende durch alle TeilnehmerInnen geteilt
Mittagessen und Getränke
Eventuelle Eintritte bei Begleitprogramm, Wüstennächte mit Nomaden etc.

Voraussetzungen für die Teilnahme: GleitschirmpilotInnen im Besitz eines SOPI bzw. B-Scheins oder einer vergleichbaren Lizenz, eigene Gleitschirmausrüstung.
Eine detaillierte Checkliste für benötigte Ausrüstung wird bei Buchung übermittelt.